Skivergnügen, © Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee

Die Highlights des Jahres

Von sportlich bis ausgelassen: die besten Veranstaltungen in Mönichkirchen-Mariensee

Neujahrsfeuerwerk, Familien-Skitag oder Schwaigen-Reigen: Zahlreiche Winter- und Sommer-Events machen den Ausflug nach Mönichkirchen zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Wir sagen Ihnen, was Sie nicht verpassen dürfen.

Das neue Jahr begrüßt man bekanntlich mit einem lauten Knall. Bei der Talstation der Sonnenbahn in Mönichkirchen wird aber auch am Abend des 1. Jänners ausgelassen gefeiert - und zwar beim Neujahrsfeuerwerk der Bergrettung Mönichkirchen. Und dank Glühwein-Bar, Schnee-Disco und Live-Musik kann man sich super auf das Feuerwerk einstimmen.

Familien-Skitag in Mönichkirchen-Mariensee
Beim Familien-Skitag am 19. Jänner gibt es für Eltern und Kinder 50% Ermäßigung auf die Tageskarte und ein großes Rahmenprogramm dazu. Den Skipass kann man bis 12 Uhr kaufen, alles was man dafür braucht, ist der NÖ Familienpass.

Kids only bei der SNOW FUN Academy
Hier kommt garantiert keine Langeweile auf: Bei der SNOW FUN Academy lernen Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren wie man Stangen fährt, im Funpark richtig (und stylish) landet oder durch Tiefschnee wedelt. Bei den Gruppenkursen dürfen alle mitmachen, die bereits gut parallel fahren.

Festival der Almhütten am Wechsel
Zahlreiche Musikanten, Sänger und Volkstanzgruppen machen die Schwaigen - so nennen die Einheimischen die Almen und Almhütten am Wechsel - an einem Samstag im Juni zur Musikhochburg. Perfekt ergänzt wird das vielfältige Programm durch die regionalen Speisen der Hüttenwirte.

Und das erwartet Sie auch noch in Mönichkirchen:

Veranstaltungen in Mönichkirchen