News & Tipps

Aktuelles von der Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee

Entdecke die Abenteuer auf der Erlebnisalm Mönichkirchen

Mountaincart-Action
Roller-Fun
Schaukeln macht glücklich

Geheimtipp für den Sommer

Ein toller Geheimtipp für den Sommer – die prämierte Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee lässt die Herzen von großen und kleinen Abenteuer-Fans höher schlagen: Auf der Roller- und Mountaincartbahn fährt man rasant in ein tolles Abenteuer für die ganze Familie. Top-Panorama und heilklimatische Luft inklusive!

Die Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee hat sich dank optimaler technischer Bedingungen, dem leistbaren Preis und ihrem einmaligen Wohlfühl-Ambiente in den letzten Jahren zu einem beliebten Geheimtipp entwickelt und ist für ihre Winter- und auch Sommerurlaubsgäste nicht mehr wegzudenken.

Dank zahlreicher Aktivitäten wurden bereits mehrfach Auszeichnungen errungen. Die Schischaukel wurde im internationalen Skigebietstest für die hohe Qualität im Sommertourismus mit der „Casino Trophy in Bronze“ in der Einzelkategorie „Freundlichstes Kassateam“ ausgezeichnet. Im Jahr 2014 wurde die Erlebnisalm Mönichkirchen mit dem Gütesiegel "Beste Österreichische Sommer-Bergbahn" ausgezeichnet.

Das Image als „der Geheimtipp“ wird auch im Sommer beibehalten.
Die Auszeichnung zeigt den kundenorientierten Weg, den die Schischaukel zielstrebig verfolgt, um ihrem Image als „der Geheimtipp“ auch wirklich gerecht zu werden. Entsprechend trägt das winterliche Engagement des familiären Gebietes nun auch im Sommer seine Früchte und lädt Groß und Klein zur spannenden und actionreichen Fahrt auf der Roller- und Mountaincartbahn.

Ein weiteres Highlight der Erlebnisalm Mönichkirchen ist der liebevoll, aus naturnahen Materialien gestaltete, Schaukelweg mit insgesamt 17 Schaukel- u. Relax-Elementen. Es handelt sich dabei um einen Rundwanderweg, der nicht nur bei Kindern beliebt ist.

Vorauer Schwaig
Hallerhaus

Lust auf eine erlebnisreiche Wandertour?

Ausgangspunkt der Wanderungen ist Mönichkirchen bei der 4er-Sesselbahn-Talstation. Zu Fuß oder mit der Sesselbahn gelangen Sie auf die "Mönichkirchner Schwaig" und haben von dort aus mehrere Wanderrouten zur Auswahl. Ins Tal, zum Ausgangspunkt der Wanderung, gelangen Sie entweder mit dem Roller- oder Mountaincart oder mit der 4er-Sesselbahn.

Geschmäcker sind verschieden und deshalb haben wir für jeden etwas dabei. Je nach Wandertour können Sie zwischen einer und sechs Stunden unterwegs sein.

Weitersagen:NÖBBG TwitterAuf Facebook teilendelicious bookmark hinzufügen